Charts

Die Konzerte des Jahres 2016

Das ebenso grandiose wie witzige Hittfeuerwerk von Adele war das Konzert des Jahres. Auch Bruce Springsteen, Axl Rose (sowohl bei AC/DC als mit Guns N’ Roses) oder David Gilmour begeisterten.Das sind die WEGOTIT-Konzerte des Jahres:

Adele live31. Adele 29-FEB Belfast

Springsteen paris12. Bruce Springsteen 11-JUL Paris

Axl ACDC Wien13. AC/DC & Axl Rose 19-MAI Wien

Chris Stapleton24. Chris Stapleton 13-MÄR London

Guns n' Roses5. Guns N’ Roses 16-APR Coachella

Gilmour Pompeji 16. David Gilmour 07-JUL Pompeji

billy-joel-nyc37. Billy Joel 21-NOV New York

C2C CMA18. C2C Songwriters Night 10-MÄR London

Queen Lambert linz59. Queen + Adam Lambert 25-MAI Linz

Noel 2016b10. Noel Gallagher 16-APR Wien

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • Bruce Springsteen am Broadway war das WEGOTIT-Konzert des Jahres. Auch die Pink-Floyd-Stars Roger Waters und Nick Mason, Margo Price und die Beatles-Reunion beim London-Konzert von Paul McCartney begeisterten. Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email

  • Once In A Lifetime von The Night Game ist der WEGOTIT-Song des Jahres. Auch Eric Church, Seiler & Speer und The Parlotones lieferten Hits. Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email

  • Encore, das grandiose Pop-Country-Crossover von Anderson East ist das WEGOTIT Album des Jahres. Auch Eric Church, Tom Petty und Herbert Grönemeyer schaffen die Top 10. Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email

  • Dorado, das epochale Country-Folk-Meisterwerk der Austro-Export-Truppe Son Of the Velvet Rat, ist das WEGOTIT Album des Jahres. Auch The Temples. Roger Waters und Liam Gallagher schaffen die Top 10. Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email