U2 Turin4
Top Story

U2: so gigantisch war der Tourstart in Turin

25 Hits, eine ebenso bombastische, wie innovative Video-Show und mahnende Worte zur Flüchtlings-Krise. Dazu die Tour-Premiere von Zooropa und Coverversionen von The Who bis Paul Simon. U2 wurden gestern (04-SEP) beim Europa-Tourstart in Turin ihrem Ruf als größte Band der Welt endlich wieder gerecht. Die WEGOTIT-Kritik.

Zu Beginn leuchte wirklich nur eine einzige, wenn auch überdimensionale, Glühbirne über der Bühne, doch 133 Minuten später hatten U2 einmal mehr ihren Ruf als innovativste Rockband der Gegenwart bestätigt. Der Europa-Tourstart der Innocence + Experience Show gestern (04-SEP) in Turin als spannendstes Konzert des Jahres.

Vom Opener The Miracle of Joey Ramone bis zum Finale I Still Haven’t Found What I’m Looking For lieferten Bono und Co. im Pala Alpitour 16.000 Fans eine 25 Song starke Macht-Demonstration. Und die U2-typische Materialschlacht sowieso: die Bühne war drei-geteilt: ein “I” (für Innocence) als Kopf, eine “e”-förmiger Zweibühne am anderen Ende der Pala Alpitour Halle – und dazwischen ein die ganze Hallenlänge umspannender Laufsteg samt Videoscreens, die wie eine Barriere von der Hallendecke heruntergelassen wurden. Apropos Hallendecke: auch das komplette Soundsystem hing von oben herab und ermöglichte dabei selbst von den billigen Plätzen (U2 Tickets gab’s im Vorverkauf schon ab 36 Euro, kosteten dann aber am Schwarzmarkt bis zu 600 Euro) eine Rundumsicht.

Zu Beginn rockte man zu Klassikern wie The Electric Co., I Will Follow und Vertigo als Fast-Punk-Band ohne große Show-Effekte samt I Can See For Miles (The Who) und God Save The Queen (Sex Pistols) Snippets und der coolen Eröffnungs-Ansage: „Wir sind U2. Eine Band aus dem Norden von Dublin. Früher nannten wir uns The Hype. Lange bevor wir diesem Ruf auch wirklich gerecht wurden.“

Erst nach dem Songs Of Innocence-Hit Iris, das Bono mit einer langen Rede seiner schon früh verstorbenen Mama widmete, ließ man in Turin die Hi-Tech-Katze aus dem Sack. Zu Cedarwood Road senkten sich die überdimensionalen Videoscreens vom Hallen-Dach, Bono stieg auf eine Leiter und wanderte mitten durchs (Zeichentrick)-Bild der Strasse wo er aufgewachsen ist. Was für ein genialer Show-Effekt!

Nach Song for Someone, bei dem Bonos Jugendzimmer samt Plattenspieler und Kraftwerk-Poster den Screen bestimmte, nahmen dann auch Larry Mullen Jr (mit Bauchtrommel), Adam Clayton und The Edge am Laufsteg Aufstellung und stimmten den 1983er-Protestsong Sunday Bloody Sunday in spannender Slow-Tempi-Version an. Am Screen zeigte man dabei u.a schockierende Szenen einer Autobomben-Explosion.

Bei Raised By Wolves mimte Bono unter den mahnenden Bildern eben jener 26 Todesopfer der Dublin und Monaghan Bombings von 1974 einen angeschlagenen Boxer und zerriss dabei die Bibel und für Until The End Of The World schritt dann The Edge in luftiger Höhe durch die Bildschirme, auf die nun Bono in Überlebensgröße projiziert wurde.

Nach dem großen Kopf-Kino wechselte man mit dem 5-Minütigen Pausenfilm zu The Fly (samt italienischen Untertitel und Berliner Mauer-Grafitti) in den zweiten, Hitlastigeren Show-Teil.

Invisible, die 2014-er Benefiz-Single für Bonos-Charity (RED), eröffnete die zweite Halbzeit Experience, dabei waren U2 vollends von der Video-Wand eingeschlossen. Nach dem an die 19992 ZOO TV Tour erinnerden Video-Overkill zu Even Better Than The Real Thing nahm man für Mysterious Ways auf der Zweit-Bühne am anderen Ende des Pala Alpitour Platz und ließ dem Bombast das Herz folgen.

Mitten unter den Fans stimmt man Elevation an. 16.000 Italiener hüpften extatisch im Takt mit. Zu Ordinary Love holte man einen Mädchen aus dem Publikum auf die Bühne, drückte ihr ein Handy zum Filmen der Band in die Hand und übertrug diese Video-Bilder live auf die Screens. Den Fanfavorit Every Breaking Wave stimmte The Edge als epische Piano-Ballade an und bei der Überraschung October, das die ersten Minuten lang nur als mahnendes Akustik-Mantra angestimmt wurde, zeigte man die schrecklichen Kriegs-Ursachen der aktuellen Flüchtlings-Krise und eine Europa-Flagge aus Wasserleichen.

Nach Bullet The Blue Sky, das Bono in eine Megafon kreischte und dem man nicht mehr The Hands That Build America, sondern als Tourpremiere Zooropa beimischte, startete mit dem Überhit Where The Streets Have No Name das große Hit-Finale zu dem es nun gar niemanden mehr auf den Sitzen hielt: Pride, With Or Without You samt erschütternder Flüchtlings-Video-Show und dem umjubelten Hastag #Refugees Welcome. Zur Zugabe City Of Blinding Lights ließ man Hunderte Neon-Stäbe auffahren. Beautiful Day („Das ist heute bei dieser Stimmung passender denn je“) gab’s bei vollem Hallenlicht und mit starker Botschaft: „Auch ich habe keine Lösung zur Flüchtlings-Krise in Afrika und Europ. Aber es muss eine geben, denn es gibt kein ‚Die‘ sondern nur ein ‚Uns’!“ Grenzenloser Jubel!

Das Finale One, das mit dem Paul-Simon-Cover Mother And Child Reunion eröffnet und diesmal den rotierenden Finalsongs I Still Haven’t Found What I’m Looking For und 40 vorgezogen wurde, musste Bono gar nicht mehr singen. 16.000 sangen Wort für Wort – Bono stand nur mehr mit offenem Mund und verschränkten Armen da. Ein Triumph!

Heute (05-SEP) gibts in Turin den zweiten Teil des Doppels-Konzert. Bis 15-NOV rocken U2 noch 32 weitere Europa-Konzerten. 2016 folgt das Österreich Konzert.

Das war die Setlist in Turin (04-SEP-2015):
The Miracle (of Joey Ramone)
The Electric Co./I Can See For Miles (the Who Cover)
Vertigo/God Save The Queen (Sex Pistols Cover)
I Will Follow
Iris (Hold Me Close)
Cedarwood Road
Song for Someone
Sunday Bloody Sunday
Raised by Wolves
Until the End of the World
Pause: The Fly
Invisible
Even Better Than the Real Thing
Mysterious Ways
Elevation
Ordinary Love
Every Breaking Wave
October
Bullet the Blue Sky
Zooropa
Where The Streets Have No Name
Pride (In The Name Of Love)
With Or Without You
Zugaben:
City Of Blinding Lights
Beautiful Day
Mother And Child Reunion (Paul Simon Cover)/One

  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler
  • U2 04-SEP-2015 @ Pala Alpitour, Torino, Italy © Thomas Zeidler

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • u2 JT1

    Der Fan-Favorit Bad (statt MLK), zum Finale als Draufgabe noch I Will Follow und Mothers Of The Disappeared in Duett mit Eddie Vedder und Mumford & Sons. Nach dem verhaltenen Tourstart in Vancouver lieferten U2 gestern (14-MAI) in Seattle fast schon eine perfekte Joshua-Tree-Show. Das war die Setlist in Seattle (14-MAI-2017): Sunday Bloody Sunday New […]

  • U2

    Das Live-Debut von Red Hill Mining Town und der brandneue Song The Little Things That Give You Away, sonst nur die Klassiker. Beim Start ihrer The Joshua Tree Tour 2017 lieferten U2 gestern (12-MAI) in Vancouver eine massentaugliche Greatest-Hits-Show mit nur zwei Songs aus den letzten sechs Alben! Vom Opener Sunday Bloody Sunday, den man […]

  • U2 Turin21

    Nur zwei Hits aus den letzten sechs (!) Alben, dafür (fast) alle Klassiker der 80er Jahre, das komplette The Joshua Tree Album und zum Finale ein brandneuer Song. Das ist die Proben-Setlist von U2 mit der Bono & Co. ab 12-MAI in Vancouver ihre The Joshua Tree Tour 2017 starten. Das ist die geplante Setlist […]

  • U2 Live2

    Am 12-MAI starten U2 in Vancouver ihre Tournee zum 30. Geburtstag des Kultalbums The Joshua Tree, bei der sie das 1987er Epos erstmals in voller Länge (!) präsentieren wollen. Bis zum 01-AUG stehen 33 Konzerte in den USA und Europa am Plan. Bei den Proben gab´s dazu auch Hits wie Pride, Sunday Bloody Sunday oder […]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>