Stones Dublin1
Top Story

Stones: Verhaltener Tourstart in Dublin

2017 lieferten die Stones u.a. für 95.000 Fans in Spielberg den Beweis warum sie die größte Band aller Zeiten sind. Gestern (17-MAI) ließ man beim Tourstart in Dublin nur einen bemühten Abklatsch davon spüren. die WEGOTIT-Kritik.

Sie sind im wahrsten Sinne steinalt (im Summe 294 Jahre) und (über-)rollen trotzdem noch immer locker die Junge Konkurrenz. Die Rolling Stones starteten gestern nach sieben Monaten Pause in Dublin ihre x-te Abschieds-Tournee. WEGOTIT war live dabei!

Vom Opener Sympathy For The Devil bis zum Finale Satisfaction setzten die Stones vor 75.000 Fans – nicht ausverkauft! – im Croke Park zum Kick Off der möglicherweise wirklich letzten Tournee auf die bereits in 2017 erprobte Hit-Show: 19 Klassiker wie Miss You, Start me Up oder It’s Only Rock ‘N Roll und ein 80 Meter breites Bühnen-Monstrum mit vier 20 Meter hohen Video-Türmen und einem T-förmigen Laufsteg. Von den geprobten Raritäten schaffte es immerhin Neighbours in das nur zwei Stunden kurze Programm. Dafür gab es natürlich es auch wieder eine Publikums-Wahl, wo sich Wild Horses gegen u.a. Angie oder Moonlight Mile durchsetzte, den unvermeidlichen Keith Richards-Solo-Auftritt, diesmal jedoch mit der Schmankerl The Worst – Nomen est Omen, Keith spielte malwieder  in seiner ganz eigenen Welt -, das obligate Schlussfeuerwerk und natürlich Mick Jagger im Dauerlauf. In 122 Minuten legte er bei einem halben Dutzend Kostümwechsel unglaubliche 12 Kilometer zurück – und das mit fast 75! In Summe war der Tourauftakt aber doch nur ein bemühter, aber doch müder Abklatsch zum Vorjahrs-Tourstart in Hamburg und auch zum Rekord-Konzert in Spielberg.

Unter dem Motto No Filter – No Stopping kassiert man dabei im 56. Dienstjahr (!) satte 84 Millionen Euro für nur 14 Konzerte. Nur leider nicht bei uns: Nach dem Vorjahrs-Triumph von Spielberg (95.000 Fans, Tour-Rekord!) steht heuer nämlich kein Österreich-Gastspiel am Plan. Dafür hat der heimische Top-Veranstalter Ewald Tatar (Nova Rock) die „große Ehre“ am 8. Juli das Tour-Finale in Warschau auszurichten. Neben Prag (4. 7.) ist das der grenznähste Stopp.

Das war die Setlist in Dublin (17-MAI-2018):
Sympathy For The Devil
Tumbling Dice
Paint It Black
Just Your Fool
Ride’em On Down
Neighbours
Wild Horses
You Can’t Always Get What You Want
It’s Only Rock’n Roll
Honky Tonk Women
Before They Make Me Run (Keith)
The Worst (Keith)
Miss You
Midnight Rambler
Start Me Up
Jumping Jack Flash
Brown Sugar
Zugaben:
Gimme Shelter
Satisfaction

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • StonesSpielberglive3

    Am Donnerstag (17-MAI) starten die Stones in Dublin den zweiten teil ihrer No-Filter-Tournee mit der sie ja schon im Vorjahr 95.000 Fans in Spielberg begeisterten. Heute (14-MAI) lieferte man in Croke Park eine 14-Song-starke Generalprobe voller Überraschungen: Von den Schmankerl wie Hate To See You Go, Dancing With Mr. D oder Neighbours werden es aber […]

  • StonesSpielberglive11

    No Stopping! Die Rolling Stones gehen ab 17-MAI wieder auf Tour: 14 Konzerte sind fixiert! Der Pre-Sale staret am 27-FEB, der Vorverkauf am 02-MAR. Die nähesten Österreich-Stops sind Stuttgart (30-JUN), Prag (04-JUL) und Warschau (08-JUL). Es war das größte Konzert der Tour und das größte das die Rolling Stones je in Österreich abgehalten haben: am […]

  • StonesSpielberglive9

    No Stopping! Die Rolling Stones denken auch im 56. Dienstjahr nicht ans Aufhören und planen ab 17-MAI die nächste Europa-Tour. Leider ohne Österreich-Konzert. “Musik ist eine absolute Lebens-Notwendigkeit: So wie Essen, Luft, Wasser und Wärme!” Keith Richards gibt auf Facebook die Direktiven zum Stones-Comeback. Unter dem pragmatischen Motto No Stopping wollen die Rock-Dinos -in Summe […]

  • Stones Dublin3

    Rolling Stones Dublin, Croke Park 17-MAI-2018 Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>