Conchita Amadeus
Top Story

Conchita, Udo und Wanda als Amadeus Abräumer

Nach dem Song Contest triumphiert Conchita Wurst nun auch beim Amadeus. Heute (29-MAR) wurde sie im Wiener Volkstheater mit gleich 3 Awards ausgezeichnet: Künstlerin, Video (Heroes) und Song des Jahres (Rise Like a Phoenix). Die Top-Favoriten Wanda (5 Nominierungen) holten 2 Amadeus (FM4, Alternative) und Udo Jürgens erhielt posthum den Preis als Künstler des Jahres.

Conchita: 12 Points hieß es am 10. Mai in Kopenhagen, Conchita: drei Awards war gestern in Wien angesagt. Nach dem Song Contest nun auch der totale Amadeus Triumpf für Conchita Wurst (26). Gestern gewann sie bei der Austro Grammys im Wiener Volkstheater gleich alle drei Kategorien, in denen sie nominiert war: Sängerin des Jahres, Video des Jahres (Heroes) und Song des Jahres für den Grand Prix Hit Rise Like A Phoenix. Dazu lieferte Wurst auch einen Sensations-Auftritt mit ihrer neuen Hit-Single You Are Unstoppable.

Im Schatten von Conchita, die mit ihren drei Preisen den größten Amadeus-Triumph seit Parov Stelar (2013) einfuhr, wurden die die neuen wilden Rocker von Wanda ihrer Favoriten-Rolle gerecht: Für das Hit-Album Amore gab es die Preise als beste Alternative-Band und FM4-Act. Enttäuschung hingegen für Andres Gabalier, der ohne seine Silvia über den Red Carpet schritt: nur einer von vier möglichen Awards (Live Act). Den Ärger darüber ließ er auch in seiner Rede raus – und bezichtigte ddamei die FM$ Moderatoren des Marihuana rauchens

Auch Tagträumer (Band), Julian Le Play (Album) und Nazar (HipHop) durften über Awards jubeln. Dazu rockten Herbert Grönemyer (Fang mich an), die Poxrucker Sisters und unsere Song Contest Starter The Makemakes die illustre Gästeschar rund um Christina Stürmer, Christian Kolonovits oder Danielle Spera. Und Nazar sorgte wiedermal für Wirbel: “Unter den Politikern gibt es schon viele Hurenkinder,” erklärte er in seiner Rede und stellte für 2015 eine Schaffenspause in Aussicht: “Ich werde nach Thailand fahren und ganz viel Sex haben”

Auch für Emotionen war gesorgt: Udo Jürgens wurde posthum als Künstler des Jahres ausgezeichnet. Den Preis nahm sein Sohn John unter Standing Ovationen der 1.500 Besucher entgegen. “Wie ihr euch wahrscheinlich alle vorstellen könnt machen wir gerade nicht die schönste zeit durch, aber das versüßt es.”

Das sind die Amadeus-Sieger 2015:
Band des Jahres:
Tagträumer
Künstler des Jahres: Udo Jürgens
Künstlerin des Jahres: Conchita Wurst
Album des Jahres: Melodrom – Julian Le Play
Song des Jahres: Rise Like a Phoenix – Conchita Wurst
Live-Act des Jahres: Andreas Gabalier
Video des Jahres: Heroes – Conchita Wurst
Songwriter des Jahres:
Thorsteinn Einarsson, Lukas Hillebrand, Noa Ben-Gur & Alex Pohn (Musik & Text) für den Song “Leya”
Alternative Pop/Rock: Wanda
Electronic/Dance: Parov Stelar
Hard & Heavy: Bloodsucking Zombies from Outer Space
HipHop/Urban: Nazar
Jazz/World/Blues: 5/8erl in Ehr’n
FM4 Award: Wanda
Lebenswerk: Arik Brauer

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • ZITTA

    Bei Alkbottle sorgt er für raue Gitarren-Töne, solo liefert Chris Zitta jetzt eine Ode an den Austropop. Das Debüt Gestern war gestern (ab 07-SEP) erinnert an die Glanzzeiten von Ambros und Hirsch. Das WEGOTIT-Interview zur Hit-CD und der Live-Premiere in der Szene Wien: Was sind nach den vielen Jahren mit Alkbottle die Beweggründe jetzt ein […]

  • WandaBestofA

    Wanda, Conchita, Wolfgang Ambros und Co. feierten gestern (21-JUN) mit 9.000 Fans den 60. Geburtstag der Stadthalle und lieferten dabei die größte Party des Austropop. Die WEGOTIT-Kritik Über 9.000 verkaufte Tickets, fast vier Stunden Programm mit über 30 Top-Hits im Orchester Sound, die fast Reunion von ST Sund der Gläserne Rathausmann für Christin Kolonovits – […]

  • Fendrich18c

    Am 05-APR spielte Rainhard Fendrich im Wiener Museumsquartier sein Senstions-Unplugged-Konzert gegen die Kinderarmut. Jetzt gibt’s den ersten Hit – die neue Single Die Liebe bleibt immer ein Kind – und die Setlist der dort aufgenommen Live-CD Für immer a Wiener – live und akustisch (kommt am 18-MAI). Spannend die Reihenfolge wurde komplett umgestellt und auch […]

  • Wanda

    Wanda sind nicht zu (s)toppen: Chart-Sturm nach dem Rekord-Konzert in Wien- jetzt mit gleich 15 Hits in den iTunes-Charts! Nach dem Rekord-Konzert in Wien stürmen Wanda jetzt die Charts: gleich 11 Songs und alle vier Alben in den iTunes-Charts! Am Samstag (07-APR) rockten die Austropop-Strizzis 12.000 Fans in der Stadthalle – zwei Stunden Vollgas inklusiver […]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>