Billy Gibbons1

ZZ-Top-Oberbart Billy Gibbons auf Solo-Pfaden

Nach 46 Jahren als Oberbart bei ZZ Top startet Billy Gibbons nun erstmals solo durch. Am 06-NOV kommt die CD Perfectamundo mit der er ab 10-NOV auch auf US-Tour geht. Eine Europa-Tour für 2016 gilt als fix.

Das sind die Tourdaten von Billy Gibbons:
10-NOV Atlanta
11-NOV Nashville
13-NOV St. Charles
14-NOV Detroit
15-NOV Milwaukee
17-NOV New York
18-NOV Ridgefield
19-NOV Boston
21-NOV Stroudsburg
23-NOV Washington
24-NOV Charleston
25-NOV Orlando
27-NOV Fort Lauderdale
28-NOV Fort Pierce
29-NOV Saint Petersburg
01-DEZ New Orleans
03-DEZ Houston
04-DEZ Austin
05-DEZ Lubbock
07-DEZ Solana Beach
08-DEZ Los Angeles
09-DEZ San Francisco
11-DEZ Portland
12-DEZ Aberdeen
13-DEZ Seattle

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • Axl ACDC Wien1

    Kozert-Sensation in Hannover. Nachdem Guns N’Roses ihr Combeack-Konzert gestern (“2-JUN) nach nur 4 Songs wegen Unwetter für 90 Minuten unterbrechen mussten gab’s eine mehr als würdige Entschädigung: Für die AC/D-Hits Whole Lotta Rosie und Riff Raff holte man Angus Young auf die Bühne! Vielliecht ja am 10-JUL auch in Wien Das war die Setlist in […]

  • KieferMuc2

    Ein Hit für TV-, Kino- und Musik-Fans. Morgen (10-JUN) rockt 24-Legende-Kiefer Sutherland mit der Country-CD Down In A Hole und Coverversionen von Dylan, Petty und Co. das Wiener WUK. Schon gestern (08-JUN) wurde die “Generalprobe” im München zum Hit. Die WEGOTIT-Kritik. Hollywood rockt! Nach mehr oder minder gelungenen musikalischen Gehversuchen von u.a. Kevin Costner, Johny […]

  • Guns N' Roses

    26 Hits in 146 Minuten, pünktlicher Beginn und das AC/DC-Cover Whole Lotta Rosie für Axls verstorbenen Hund. In Zürich lieferten Guns N’Roses gestern (07-JUN) die triumphale Vorschau auf ihr großes Wien-Comeback am 10-JUL im Happel-Stadion. Die WEGOTIT-Kritik. Nur 4 Minuten Verspätung und das bei einer fast Kinderfasching-artigen geplanten Beginnzeit von 19.45 Uhr. Axl Rose, der […]

  • BryanFerry3

    Coverversionen von Bob Dylan, Neil Young und natürlich John Lennon, nur fünf Solo-Songs, aber gleich 16 Roxy-Music Klassiker. Bryan Ferry ließ gestern (30-MAi) in der ebenso bumvollen, wie finsteren Wiener Stadthalle F die Vergangenheit hoch leben. Die WEGOTIT-Kritik. Kein einziger Song der letzten CD Avonmore (2014) und überhaupt nur fünf Solo-Hits, dafür aber gleich 16 […]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>