SwanLake1
Tipp

Swan Lake Reloaded, 18. – 23. Februar, Wien, Museumsquartier

Schwanensee auf Speed. Das ist Swan Lake Reloaded! Der Tschaikowsky Klassiker Schwanensee kommt als provokantes Bordell- und Drogen-Spektakel im Hip-Hop Beat vom 18. – 23. Februar nach Wien. WEGOTIT sah den Show-Aufreger vorab in Moskau.

Nutten, Junkies, Breakdance und Hip Hop – der Tschaikowsky Klassiker Schwanensee im völlig neuen Gewand. Der schwedische Song Contest Choreograph Frederyk Rydman adaptiert den Ballet-Standard ins 21. Jahrhundert. Vom 18. bis 23. Februar auch im Wiener Museumsquartier. Der Show-Aufreger des Jahres!

Die zarte Odette eine Nutte im Pelzmantel, Heroin-abhängig und lasziv im Rotlicht-Milieu. Der fiese Rotbart ihr Zuhälter und Drogenhändler. Dazu Siegfried als gelangweilter Party-Prinz mit Koks-Nase. 134 Jahre nach Tschaikowskys Uraufführung im Bolschoi Theater (4. März 1877) erweist sich Swan Lake Reloaded beim WEGOTIT-Lokalaugenschein im Moskauer Yauza Palace als ebenso provokantes, wie zeitgenössisches Tanztheater. Schwäne werden zu Bordstein-Schwalben, Tschaikowskys Musik mit Hip-Hop- und Scratch-Elementen unterlegt und statt klassischen Ballet gibt’s viel Breakdance.

10 Tänzer – allen voran die grandiose Maria Anderson als Odette – liefern eine rasante Dance-Show im Drogen- und Rotlicht-Milieu. In aufwühlenden Drogen-Party oder Drogen-Entzugs-Szenen wird Tschaikowskys “Smash-Hit” Opus 20 bis zur Unkenntlichkeit gesampelt. Vor allem die subtilen Tempi-Wechsel die Odettes Corld Turkey begleiten gehen unter die Haut. Dazu ertönen neuen Hits vom Moneybrother oder Linnea Martinsson. 40.000 Besucher europaweit haben das provokante Spektakel seit der Uraufführung 2011 schon gesehen. Vom 18. bis 23. Februar gibt’s den Tanz-Aufreger im Wiener Museumsquartier.

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • Makemakes2

    Null Show, Null Punkte – unsere The Makemakes fielen beim Song Contest Publikum voll durch. Dabei wären sie bei einer reinen Jury-Wertung auf Platz 13. We are the Zeroes of our Time (Wir sind die Nullen von heute). Mit witzigen Video-Anspielung auf den schwedische Siegerhit Heroes und die eigene Nullnummer nehmen die Makemakes („Wir wollten […]

  • ESC1

    Heute (23-MAI) geht’s um die Wurst (-Nachfolge): in der Wiener Stadthalle steigt das Finale zum 60. Song Contest. Der Schwede Måns Zelmerlöw gilt als Top-Favorit. Geht’s nach den Wettquoten dann gewinnt der heiße Schwede Måns Zelmerlöw . Haben die Kritiker das Wort, dann holt der der australische ESC-Quereinsteiger Guy Sebastian den Sieg und hört man […]

  • ESC2

    Song Contest, Wien, Stadthalle 22-MAI-2015 Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email

  • ESC1

    Song Contest, Wien, Stadthalle 20-MAI-2015 Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email