BrunoMars-Adam1

So läuft die Bruno Mars Show

Schlagzeug-Solo, Beatles-Cover und alle Hits. Bruno Mars bringt am 24. 10. seine Moonshine Jungle Show als opulente R&B Revue nach Wien. WEGOTIT war beim Tourstopp in Amsterdam.

“Welcome To The Moonshine” schallt es Dienstag (15-OCT-2013) um 21.25 Uhr durch den Ziggo Dome in Amsterdam – laute Dschungel-Trommeln, Licht-Blitze und Affenlaute durchzucken minutenlang die Halle. Dann fällt der mit Dschungel-Motiven verzierte Vorhang und Bruno Mars, lässig in Jeans, Gilet und den obligaten Schlapphut gekleidet, legt mit Moonshine schmalzig los. 17.000 Fans (ausverkauft, Schwarzmarktpreise bis zu 130 Euro) kommen aus dem Kreischen nicht heraus. In dichten Trockeneisnebel und von bizarren Panther- und Tiger-Videos begleitet liefert der Superstar der Stunde Natalie als fetzigen R&B-Rocker im an die Jacksons erinnernden 70ies-Show-Setting. Die Bühne der The Moonshine Jungle World Tour ist gänzlich verspiegelt, sonst aber relativ Bombast-frei: erhöhtes Drum- und Keyboard-Set, eine überdimensionale LED-Wand, zwei Video-Screens und riesige Kran-Kamera.

“Willkommen zur Moonshine Jungle Tour – legt eure Handys weg und tanzt euch den Arsch ab,” erklärt er zu Treasure und liefert dazu von seiner famosen Acht-Mann-Band The Hooligans begleitet eine Moonwalk-artige Tanz-Choreographie. Jetzt kennen die 17.000 im Ziggo Dome gar kein Halten mehr! Als Intro zu Billionaire stimmt er an der Gitarre den Beatles-Klassiker Money (That’s What I Want) an und mischt in Folge auch gleich I Need A Dollar (Aloe Blac) unter. Musikalisch wertvoll!

Für den coolen Reggae-Groove Show Me, den Mars im Medley mit Bam Bam darbietet wird die Bühne wieder in Dschungel-Stimmung getaucht. Bei der Schmacht-Ballade Our First Time fährt er mit Hebebühne hoch und liefert mit Pony und Ignition ein weiteres Kurz-Medley. Seine grandiose Band unterstützt ihn dabei beim Stepdance.

Nach knapp 40 Minuten kommt der erste Megahit: Marry You! Dafür schnallt er sich wieder die Gitarre um lässt im Bühnenhintergrund fünf Scheinwerfer-Türme hochfahren und mischt auch das Purple Rain-Riff von Prince unter. Witzig: beim Konzert in St. Louis (08-AUG-2013) unterbrach Bruno den Song für einen Heirats-Antrag im Publikum! If I Knew startet mit Accapalla-Gesangs-Übungen und endet als “Do You Love Me?”-Massen-Sing-a-Long. Bei Runaway Baby lässt er seine vier-Mann-Bläser-Section viel Spielraum und stimmt dazu die Akustik-Gitarre an.

Zu The Lazy Song, einen Hit den er in den USA nicht spielte(!), fliegen die ersten BHs und für When I Was Your Man schwebt vom Bühnendach eine riesige Discokugel herab. Der Startschuss zur großen Schlussoffensive mit Grenade, samt epochalem Piano-Solo sowie grandioser Licht- und Laser-Show und dem Grammy-dotierten Überhitt Just The Way You Are, den Mars in einer 8-Minuten-Version samt Bad in der Menge und Band-Vorstellung liefert.

Die Zugaben startet Bruno Mars dann am Schlagzeug! Als Intro zu Locked Out of Heaven liefert der Hawaiianer ein beeindruckendes Drum-Solo! Mit der aktuellen Single Gorilla, den er auf einer Empore hinter den Keyboard singt, und Dutzenden Feuer-Fontänen sagt Bruno Mars dann nach kurzweiligen 91 Minuten ganz ohne Verbeugung Goodbye.

Das war die Setlist in Amsterdam (15-OCT-2013):

Moonshine
Natalie
Treasure
Money (That’s What I Want) / Billionaire
Show Me / Bam Bam
Our First Time / Pony / Ignition
Marry You
If I Knew
Runaway Baby
The Lazy  Song
When I Was Your Man
Grenade
Just The Way You Are
Zugaben:
Locked Out of Heaven
Gorilla

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • RHCP Superbowl

    115,3 Millionen Amerikaner sahen die coole Give It Away Show der Red Hit Chili Peppers mit Bruno Mars beim Superbowl. Neuer Halftime Record! Nur waren dabei die Instrumente gar nicht eingesteckt! Flea, Smith, & Klinghoffer spielten Playback! Wie einst Milli Vanilli Riesenaufregung um die Red Hot Chili Peppes. Beim Superbowl stahlen sie Halftime-Headliner Bruno Mars […]

  • MC2

    Jay Z (9 Nominierungen), Kendrick Lamar, Macklemore & Ryan Lewis, Justin Timberlake, Pharrell Williams (je 7) Daft Punk (5) und Newcommerin Lorde (4) sind die großen Grammy Favoriten. Dazu dürfen am 26-JAN auch Imagine Dragons, Bruno Mars oder Robin Thicke auf den wichtigsten Preis, Record of The Year hoffen. Dancemusik schlägt Rock, das ist die […]

  • Bruno Mars Wien1

    4 Millionen Mal ging Unorthodox Jukebox von Bruno Mars anno 2013 weltweit über die Ladentische. Damit ist er die Nummer eins bei den CD-Verkäufen. Auf den Plätzen folgen Justin Timberlake und Daft Punk. Mediatraffic hat die weltweiten CD-Verkäufe – von USA über England bis Österreich – zusammengefasst. Bruno Mars war der Megaseller 2013. In Österreich […]

  • Bruno Mars Wien1

    Bruno Mars, Wien, Stadthalle 24-OKT-2013 Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email