Roachford
Tipp

Roachford: Tourstart in Österreich

Mit This Generation wurde er Ende der 80er zum Star, jetzt startet Andrew Roachford seine neue Tour ins Österreich. In Wien (01-APR), Innsbruck (02-APR) und Dornbirn (03-APR) gibt’s die Live-Premiere der neuen CD Encore mit Coverversionen von John Lennon bis Red Hot Chili Peppers

Es gilt schon als mittelgrößere Sensation wenn internationale Superstars das kleine Österreich als Startpunkt einer Welttournee wählen. Diese Woche ist es wieder soweit: Andrew Roachford, der in den 80er Jahren mit Kulthits wie Cuddly Toy oder This Generation zum Superstar aufstieg, startet just bei uns die Tournee zum neuen Album Encore. Am Freitag (01-APR) gibt es die brandneuen Coverversionen von John Lennon (Imagine), Elton John (Your Song) oder Red Hot Chili Peppers (Under The Bridge) im Wiener Porgy & Bess. Am Samstag (02-APR) gastiert Roachford damit im Innsbrucker Treibhaus und am Sonntag (03-APR) in Dornbirn (Conrad Sohn) .

„Dieses Songs habe ich oft als Zugaben gespielt und dann baten die Fans, dass ich sie doch auf CD veröffentliche. Diesem Wunsch bin ich gerne nachgekommen“ erklärt Roachford im WEGOTIT-Interview die neue Coverversionen-CD. „Die Auswahl ist sehr persönlich. Mit diesen Hits bin ich groß geworden. Es war mir eine Ehre sie neu aufzunehmen.“

Seit dem 1988er Debut Cuddly Toy gilt Roachford als größte Pop-Soul-Stimme seit Terence Trent D‘Arby. 2003 brachte er das erste Solo-Album Heart of the Matter und 2010 stieg er bei der Hit-Band Mike + The Mechanics ein.

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • KieferMuc2

    Ein Hit für TV-, Kino- und Musik-Fans. Morgen (10-JUN) rockt 24-Legende-Kiefer Sutherland mit der Country-CD Down In A Hole und Coverversionen von Dylan, Petty und Co. das Wiener WUK. Schon gestern (08-JUN) wurde die “Generalprobe” im München zum Hit. Die WEGOTIT-Kritik. Hollywood rockt! Nach mehr oder minder gelungenen musikalischen Gehversuchen von u.a. Kevin Costner, Johny […]

  • Guns N' Roses

    26 Hits in 146 Minuten, pünktlicher Beginn und das AC/DC-Cover Whole Lotta Rosie für Axls verstorbenen Hund. In Zürich lieferten Guns N’Roses gestern (07-JUN) die triumphale Vorschau auf ihr großes Wien-Comeback am 10-JUL im Happel-Stadion. Die WEGOTIT-Kritik. Nur 4 Minuten Verspätung und das bei einer fast Kinderfasching-artigen geplanten Beginnzeit von 19.45 Uhr. Axl Rose, der […]

  • BryanFerry3

    Coverversionen von Bob Dylan, Neil Young und natürlich John Lennon, nur fünf Solo-Songs, aber gleich 16 Roxy-Music Klassiker. Bryan Ferry ließ gestern (30-MAi) in der ebenso bumvollen, wie finsteren Wiener Stadthalle F die Vergangenheit hoch leben. Die WEGOTIT-Kritik. Kein einziger Song der letzten CD Avonmore (2014) und überhaupt nur fünf Solo-Hits, dafür aber gleich 16 […]

  • Axl Wien2

    Black Hole Sun als Tribute für den jüngst verstorbenen Soundgarden-Boss Chris Cornell, dazu alle Hits – von Sweet Child O’ Mine bis Pardise City und Patience in einer raren Akustik-Version. Beim Europa-Tourstart in Dublin legten Guns N’ Roses gestern (27-MAI) die Direktiven für ihr großes Wien-Comeback am 10-JUL. Das war die Setlist in Dublin (27-Mai-2017): […]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>