Placebo
Top Story

Heißer Konzert-Herbst

Von Nick Cave über Placebo bis Peter Gabriel. Dazu die Kultbands Quireboys und Johnossi. Die WEGOTIT Konzertvorschau für den Herbst

17. 09. Selena Gomez, Wien, Stadthalle: Mit neuer CD Stars Dance kommt die Disney-Ikone und Justin Bieber Gefährtin erstmals live nach Österreich.

01. 10 Johnossi, Wien Arena: Die Schwedischen Indie-Kings rocken mit neuer Cd Transitions und Hits wie Roscoe endlich wieder in Wien.

02. 10. Ed Kowalczyk, Wien, WUK: Der Chef der Kulband-Live präsentiert seine-Solo CD I Alone und 90er-Jahre-Legenden wie Lightning Crashes oder The Dolphin’s Cry

03. 10. Peter Gabriel, Wien, Stadthalle: Nach 9-jähriger Austro-Abstinenz bringt der Ex-Genesis Star ein außergewöhnliches Konzert mit Akustik-Part (Shock The Monkey), Electric-Show (Solsbury Hill) und dem Kultalbum SO in voller Länge. Als Zugabe gibt’s dann noch Biko.

03. – 06. 10, Waves Vienna Festival: Attwenger, Au Revoir Simone, CSS, Hurricane Dean, Girls in Hawaii, Skream The Electric Soft Parade und über 100 weitere coole Acts. Vom 3. bis 6. Oktober steigt in 13 Wiener Kultlocations wie Flex, Badeschiff, Fluc, Urania oder Pratersauna das Waves Vienna Festival. Die Tickets kosten nur 51 Euro!

13. 10. H.I.M., Wien, Gasometer: Ville Valo und Co rocken mit neuer CD Tears On Tape und allen Hits wie Right Here in My Arms, Wicked Game, In Joy and Sorrow und natürlich Join Me.

15. 10. John Cale, Wien, Palais Ferstel: Zur Ausstellung Warhol-Basquiat im Bank Austria Kunstforum Wien liefert die Velvet Underground Legende sein einziges Europa-Konzert. Ein exklusives Club-Konzert im ungewöhnlichen Ambiente des Palais Ferstel mit eigenen und intimen Programm.

24. 10. Bruno Mars, Wien, Stadthalle: 6 Millionen verkaufte CDs, 40 Millionen verkaufte Singles und der Grammy für Just the Way You Are. Dank Hits wie Grenade, Lazy Song oder Marry You gilt Peter Gene Hernandez als R&B Superstar.

25.10. Pink Floyd meets U2, Wien, EMS Lounge: Von Wish You Were Here bis With or Without You. Floyd Division und TribU2 – die beiden besten heimischen Coverbands im genialen Doppel-Konzert. Mit Hits und Klassiker wie Beautiful Day, One oder Another Brick in The Wall. Sowie Light- und Visual-Show der Extraklasse.

30. 10. Quireboys, Wien, Chelsea: Sex Party, Hey You, I Don’t Love You Anymore – die Kulthits der 90er erklingen endlich wieder live in Wien. Dazu präsentiert Sänger Spike auch die neue CD Beautiful Curse.

31. 10. Nickelback, Wien StadthalleHow You Remind Me, Photograph, Burn It To The Ground,  Rockstar, When We Stand Together, - der Name The Hits Tour ist Chad Kroger und seinen Mannen in Wien Programm.

1. 11. Pixies, Wien, GasometerBagboy, der erste neue Song seit dem 1991er Album Trompe le Monde und die erste Tour seit 2004. Black Francis und Co. liefern das Comeback des Jahres!

6. 11. Ian Anderson, Wien, Stadthalle F: Die Jethro Tull Legende liefert die Konzeptalben Thick As A Brick und Thick As A Brick 2 als spannede Multimedia-Show mit Locomotive Breath als Zugabe. Am 7. 11. auch in Graz und am 8.11. auch in Linz.

7. 11. Alter Bridge, Wien, Gasometer: Nach seinem Gastspiel mit Slash erhebt Myles Kennedy nun für die neue CD Fortress wieder die Stimme.

9. 11. Airbourne, Wien, Gasometer: Mit  Black Dog Barking setzen Joel O’Keeffe und Co. den von AC/DC oder Judas Priest inspirierten Weg lautstark vor: Kultiger Hardrock mit Spaß-Faktor!

14. 11. Passenger, Wien, Gasometer: Mit Let Her Go und dem Album All The Little Lights schuf Mike Rosenberg die Kulthits des Jahres. Jetzt endlich auch live in Wien.

14. – 16.11. Blue Bird Festival, Wien, Porgy & Bess: Amanda Palmer (14.11.), Edwyn Collins (16.11.) und eine rare Akustik-Show von Adam Green (15.11.). Das Blue Bird Festival der Vienna Songwriting Association bietet heuer in Porgy & Bess ein Sensations Line-Up.

15. 11. Suede, Wien, Gasometer: Die nach Oasis und Blur wichtigste Band des Britpop feiert mit Bloodsports ihr großes Comeback nach 11 Jahren Pause. Live auch mit allen Hits wie Saturday Night, Animal Nitrate, Beautiful Ones oder Filmstar.

17. 11. Volbeat, Wien, Stadthalle: Die dänische Melange aus Metalica und Elvis begeistert nach der Hit-CD Guitar Gangsters & Cadillac Blood nun mit dem Outlaw Gentlemen & Shady Ladies Programm. Am 18.11. auch in Graz.

19. 11. Biffy Clyro, Wien, Gasometer: Das seit 2000 aktive Schotten-Trio war mit der neuen CD Opposites schon die Überraschung am Novarock. 

21. 11. Placebo, Wien, Stadthalle: Nach vorjährigen Frequency-Dessaster hoffen die Fans nun auf mehr als einen Song. Mit der neuen CD Loud Like Love und Hits wie Pure Morning, Meds, Every You, Every Me, Special Needs oder For What It’s Worth hätten Brian Molko und Co. ja genug Material…

23. 11. Electronic Beats Festival, Wien, Museumsquartier, Halle E: Giorgio Moroder, dreifach Oscar-gekrönter Hitproduzent und Discolegende von u.a. Cat People (David Bowie), Love Kills (Freddie Mercury), Body Next to Body (Falco & Brigitte Nielsen), Take My Breath Away (Berlin) oder Flashdance (Irene Cara) mit DJ-Set. Dazu Metra Area, Laurel Halo, When Saints Go Machine und Wolfram.

24. 11. Nick Cave, Wien, Gasometer: Nach seinem Triumph beim Frequency Festival präsentiert der Kultstar die Hit-CD  Push the Sky Away nun mit einer Solo-Show.

24. 11. Vans Warped Tour, Wien, Stadthalle: Flogging Molly, Parkway Drive, Enter Shikari, Yellowcard, 3 Feet Smaller, Wax und Co. beim größten Indoor-Festival des Landes: 25 Bands auf 3 Bühnen, eine große Vans Action Sports Arena, Signing Sessions und ein Markt mit Ständen von Bandmerch über diverseste Brands und Charities

5. 12. Jake Bugg, Wien, Gasometer: der erst 19-jährige Brite gilt als neuer Dylan und war mit Hits wie Trouble Town, Country Song oder Lightning Bolt schon im Jänner die Überraschung beim FM4 Fest. Nach umjubelten Stopps im Flex und am Frequency traut sich Bugg nun in den Gasometer.

7. 12. Morcheeba, Wien, WUK: Mit neuer CD Head Up High und Hits wie Rome Wasn’t Built In A Day, Be Yourself, Blood Like Lemonade oder World Looking In gastiert Skye Edwards bei der Nova Jazz & Blues Night.

10. 12. Babyshambles, Wien, Gasometer: Skandal-Rocker Pete Doherty reformiert nach Drogengetränkten Solo-Ausflügen für Sequel To The Prequel wieder seine Band.  Sind wir ja gespannt ob das auch bis zum Wien-Gig hält…

12. 12. Katie Melua, Wien, Stadthalle: 2005 noch im Reigen, jetzt in der Stadthalle. Mit neuer CD Ketevan und Hits wie Nine Million Bicycles oder The Closest Thing To Crazy kommt die Georgische Ausnahme-Sängerin in die größte Halle des Landes.

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • RHCP Superbowl

    115,3 Millionen Amerikaner sahen die coole Give It Away Show der Red Hit Chili Peppers mit Bruno Mars beim Superbowl. Neuer Halftime Record! Nur waren dabei die Instrumente gar nicht eingesteckt! Flea, Smith, & Klinghoffer spielten Playback! Wie einst Milli Vanilli Riesenaufregung um die Red Hot Chili Peppes. Beim Superbowl stahlen sie Halftime-Headliner Bruno Mars […]

  • MC2

    Jay Z (9 Nominierungen), Kendrick Lamar, Macklemore & Ryan Lewis, Justin Timberlake, Pharrell Williams (je 7) Daft Punk (5) und Newcommerin Lorde (4) sind die großen Grammy Favoriten. Dazu dürfen am 26-JAN auch Imagine Dragons, Bruno Mars oder Robin Thicke auf den wichtigsten Preis, Record of The Year hoffen. Dancemusik schlägt Rock, das ist die […]

  • Bruno Mars Wien1

    4 Millionen Mal ging Unorthodox Jukebox von Bruno Mars anno 2013 weltweit über die Ladentische. Damit ist er die Nummer eins bei den CD-Verkäufen. Auf den Plätzen folgen Justin Timberlake und Daft Punk. Mediatraffic hat die weltweiten CD-Verkäufe – von USA über England bis Österreich – zusammengefasst. Bruno Mars war der Megaseller 2013. In Österreich […]

  • Bruno Mars Wien1

    Bruno Mars, Wien, Stadthalle 24-OKT-2013 Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email