Tina Turner 2009
Top Story

25 Stunden Silvester-Rock auf 3Sat

28 Konzerte in 25 Stunden! Unter dem Titel Pop around the clock bringt 3Sat wie jedes Jahr auch heuer die große Silvester Konzert-Offensive. Mit dabei u.a. Queen, die Rolling Stones, Shania Twain, The Who, Bruce Springsteen und gleich 2x Tina Turner. Der WEGOTIT-Fahrplan.

Das legendäre 1974er New York Konzert von Frank Sinatra (08.20 Uhr), das Wien-Konzert der Fantastischen Vier (01.30 Uhr), zwei Auftritte von Tina Turner aus den Jahren 1982 (09.55) und 2000 (20.15 Uhr) und pünktlich zum Jahreswechsel die aufregende Bangerz-Show von Pop-Sirene Miley Cyrus statt der Pummerin. Traditionell liefert 3 Sat untern dem Titel Pop around the clock den ganzen Silvester lang nur Pop-Konzerte. Heuer wieder fast 25 Stunden lang! Den Kick Off um 6.20 Uhr früh macht Joe Bonamassa mit seinem Tribute to Muddy Waters & Howlin’ Wolf, als Countdown zum Jahreswechsel gibt’s Kylie Minogue mit Kiss Me Once und zum Finale rocken am 1. Jänner um 06.20 Uhr früh noch Status Quo die O2-Arena in Dublin.

Als Highlight gibt’s das 1975er Weihnachts-Konzert von Queen (09.10 Uhr), die Raritäten der Rolling Stones (10.25), das sensationelle A MusiCares Tribute für und mit Bruce Springsteen (15.45), Jeff Lynne´s ELO (19.45) und die neue Katy Perry-DVD The Prismatic World Tour (22.15 Uhr).

Das ist der TV-Fahrplan für den 31-DEZ-2015:
06.20 Uhr Joe Bonamassa – A Tribute to Muddy Waters & Howlin’ Wolf
07.05 Uhr B.B. King – Live at Montreux 1993
07.35 Uhr Annie Lennox – Nostalgia
08.20 Uhr Frank Sinatra – The Main Event
09.10 Uhr Queen – A Night at the Odeon
09.55 Uhr Tina Turner – Nice ‘n’ Rough
10.25 Uhr The Rolling Stones- From the Vault – Marquee 1971
11.00 Uhr Dire Straits- Alchemy Live
12.15 Uhr Deep Purple & Friends – Celebrating Jon Lord
13.15 Uhr Ringo Starr & Friends- At the Ryman
14.00 Uhr Shania Twain – Still the One
14.45 Uhr Lynyrd Skynyrd- Pronounced Leh-nerd Skin-nerd Live
15.45 Uhr Bruce Springsteen & Friends – A MusiCares Tribute
16.45 Uhr Peter Maffay & Band – Niemals war es besser
18.00 Uhr Eric Clapton – Slowhand at 70
19.15 Uhr Jeff Lynne´s ELO – Hyde Park 2014
20.15 Uhr Tina Turner – One Last Time
21.15 Uhr Aerosmith – Rocks Donington
22.15 Uhr Katy Perry – The Prismatic World Tour
23.15 Uhr Kylie Minogue – Kiss Me Once
00.00 Uhr Miley Cyrus – Bangerz Tour
00.45 Uhr One Direction – Where We Are
01.30 Uhr Die Fantastischen Vier – Rekord
02.30 Uhr Revolverheld – MTV Unplugged
03.30 Uhr Andreas Bourani – Hey – Live
04.15 Uhr Lenny Kravitz – Just Let Go – Live
05.15 Uhr The Who – Live at Hyde Park 2015
6.15 Uhr Status Quo – The Frantic Four Final Fling

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • Billy Joel

    Bei seiner legendären New York Residenz im Madison Square Garden erwiest sich Billy Joel Monat für Monat als einer der größten Entertainer. Beim “Auswärtsspiel” in Los Angeles ging er gestern (13-MAI) noch weiter und rockte neben Welthits wie Piano Man, We Didn’t Start the Fire oder Uptown Girl Duette mit P!nk (New York State of […]

  • Petty live2

    Alle Klassiker von Free Fallin’ bis I Won’t Back Down, die Hymne American Girl und ein musikalischer Spannungs-Bogen von Grunge bis Lagerfeuer-Romantik. Tom Petty festigte gestern (05-MAI) in West Palm Beach bei seiner Abschieds-Tour den Ruf als einer der letzten großen Rockstars. Die WEGOTI-Kritik. „Guten Abend zu einer Nacht des puren Rock ’N’ Roll in […]

  • Petty live3

    Mit Rockin’ Around startete Tom Petty gestern (20-APR) in Oklahoma City seine 40th-Anniversary-Tour, mit der er nur ein einziges Europa-Konzert am 09-JUL in London gibt. Das war die Setlist in Oklahoma City (20-APR-2017): Rockin’ Around (With You) Mary Jane’s Last Dance You Don’t Know How It Feels Forgotten Man You Got Lucky I Won’t Back […]

  • Who4

    Das erste Mal seit 1989 die legendären Rockoper Tommy in voller Länge – wenn auch nicht Unplugged. Dazu (fast) alle Klassiker und Oasis-Chef Noel Gallagher als Überraschungs-Gast. The Who lieferten Gestern (03-MAR) in London für Teenage Cancer Trust die Konzertsensation des Jahres. Die WEGOTIT-Kritik. Am Programm stand Tommy Unplugged. Die allererste Akustik-Aufführung der legendären Rockoper aus dem Jahre 1969. 28 Jahre […]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>