zucchero-promo

Zucchero auf Österreich-Tour

Heute (02-OKT) startet Zucchero in Dornbirn seine große Österreich-Tour. Bis 09-OKT rockt er die neue CD Black Cat und alle Hits bei fünf Konzerten für 35.000 Fans.

“Meine Musik ist ein Mix aus amerikanischer schwarzer Musik und mediterranen Melodien. Das kommt nur im Italienischen richtig zur Geltung.” Seit 1983 gilt Zucchero Fornaciari als größter Rock-Export Italiens (60 Millionen verkaufte CDs) und ist seiner Muttersprache trotz Gastauftritten bei Eric Clapton, Miles Davis, Queen, U2 oder Sting immer treu geblieben. Jetzt kommt “der italienische Joe Cocker”(so der Rolling Stone) mit der neuen Sensations-CD Black Cat auf große Österreich-Tour mit Gastspielen in Dornbirn (02-OKT), der Wiener Stadthalle (04-OKT), Innsbruck (05-OKT) Salzburg (07-OKT) und Graz (08-OKT).

Am Programm stehen dabei neben Welthits wie Senza una donna oder Baila morena auch der Avicii-Song Ten More Days und der ergreifende Protest-Song S.O.S. (Streets of Surrender). “Das hat U2-Chef Bono nach den verheerenden Terror-Anschlägen in Paris komponiert und mir dann geschenkt”, erklärt Zucchero, der für die CD-Aufnahme sogar Dire-Straits-Legende Mark Knopfler als Gitarrist gewinnen konnte.

Zuletzt sorgte Zucchero beim legendären Voices For Refugees-Benefiz-Konzert vor 150.000 Menschen am Heldenplatz für Furore. “Das war eine schöne Sache, ein emotionaler Moment, denn es ging hier nicht um Religion, sondern um Menschlichkeit. Es ist eine neue Epoche angebrochen, sie verändert gerade die Geografie der ganzen Welt.”

Das sind die Tourdaten von Zucchero:
02-OKT Dornbirn, Haus der Messe
04-OKT Wien, Stadthalle (04-OKT)
05-OKT Innsbruck, Oylmpiahalle
06-OKT Salzburg. Salzburg Arena
08-OKT Graz, Stadthalle

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • U2 Dublin3

    2.713.136 verkaufte Tickets bei 50 Konzerten bringen 316 Millionen Dollar Umsatz! U2 sind mit ihrer Joshua Tree Tour die Abräumer der Saison und schlagen sogar Guns N’ Roses oder Coldplay. Die größte Cash-Maschine waren einmal mehr die Rolling Stones: bei nur 14 Konzerten fuhr man 120 Millionen Dollar ein. Macht im Schnitt 8,6 Millionen! Das sind […]

  • Kiss Muc 1

    Mit Kiss schrieb Gene Simmons Musikgeschichte. Jetzt kommt er ungeschminkt nach Wien. Am 16-JUL gibt’s im Gasometer Solo-Hits wie Radioactive, das John-Lee-Hooker-Cover Boom Boom und die natürlich die größten Hits (I Love It Loud) und Raritäten (Christine Sixteen) von Kiss. Der Vorverkauf startet am Dienstag (19-DEZ). „Das wird meine spannendste Show aller Zeiten, weil ich […]

  • Rolling Stones

    22 Konzerte in 24 Stunden! Unter dem Titel Pop around the clock bringt 3Sat wie jedes Jahr auch heuer die große Silvester Konzert-Offensive. Mit dabei u.a. David Gilmour, Tom Petty, die Rolling Stones, Metallica, Rammstein und die Vorschau auf das Wien-Konzert von Jeff Lynne. Der WEGOTIT-Fahrplan. Das legendäre Pompeii-Konzert von David Gilmour (11.15 Uhr), die […]

  • Ringo

    Mit den Beatles schrieb er Musikgeschichte. Jetzt kommt Ringo Starr mit seiner All Starr Band rund um Steve Lukather, Gregg Rolie, Warren Ham, Gregg Bissonette und Neo-Mitglied Graham Gouldman von 10cc nach Österreich. Am 20-JUN gibt’s auch Beatles Klassiker wie With a Little Help From My Friends oder Yellow Submarine in der Stadthalle. Das sind […]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>