Wanda Niente
Top Story

Wanda: “Niente wird unser Rubber Soul!”

Mit der spannenden Single 0043 stellen sich Wanda heute (21-JUL) dem Chart-Duell mit Seiler & Speer und liefern auch gleich den ersten Vorboten auf das für 06-OKT erwarte Album Niente. In WEGOTIT verrät Marco dazu die ersten Details.

Oasis vs. Blur. Das war 1995 das große Duell der Musikszene: Die beiden Britpop-Giganten brachten zeitgleich ihre Singles Roll with It und Country House. Der Chartsieg ging an Blur. Heute startet der große Aus­tropop-Kampf! Denn sowohl Wanda (0043) als auch Seiler & Speer (Ob und zua) melden sich mit neuen Hits zurück. „Wir sehen das nicht aus Konkurrenz-Kampf, denn selbst wenn wir dabei „nur“ Zweite werden lassen wir noch immer Tausende hinter uns,“ erklärt Marco Wanda im WEGOIT-Interview das Duell.

Beim neuen Hit 0043 (“Das ist ein nettes kleine Lied über das Unbewusstsein und die Kindheit. Meine Kindheit war wie jede Kindheit: Traurig und schön.”) überraschen Wanda nicht nur mit ungewohnt sanften Tönen, sondern auch mit origineller Falsetto-Stimme: „Ich habe mich dafür fast wissenschaftlich mit John Lennon beschäftigt. Ein Jahr lang den Urschrei geübt.“ Das Video bei dem man auch auf Dinosauriern reitet wurde bei einer Reise durch Österreich gedreht. “Überall, alle Autobahnen, alle Feldwege. Die Dinosaurier stehen in Dino-Park in der Steiermark.”

0043 ist der Vorbote zum neuen Album Niente das am 6. Oktober erscheint. “Wir haben kein C-Wort gefunden und Niente heißt ja Nichts. Man kann das als Neubeginn sehen, aber auch als ‘Fuck you all’. Das gefiel uns. Wenn man es auf die Beatles umlegt, dann ist das unser Rubber Soul. Es ist schon opulent. unbewusst und es kommen auch Instrumente vor, die wir zuvor noch nie gespielt haben.” Am 17-AUG rocken Wanda beim Frequency-Festival. 2018 folgt die große Tour: “Das Ziel ist immer das Stadion,” legt sich Marco dafür die Latte hoch.

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • Voices For Refugees

    Song-Contest-Flair für Austro-Grammy: Conchita moderiert am 26. April zum ersten Mal die Amadeus Awards. Mit Wanda und Bilderbuch als Favoriten.  “Es erfüllt mich mit Stolz und Freude, dass ich die Amadeus Austrian Music Awards moderieren darf  insbesondere weil ich ja keine Nominierung erwarte und andernfalls gar nicht auf der Bühne stehen könnte. Ich finde es toll und wichtig, […]

  • falco tribute 2

    Falcos Donauinsel-Tribute begeistert ganz Österreich: Platz eins der Itunes-Charts! Nach der großen ORF-Show stürmt Falco jetzt wieder die Charts. Die Tribute CD Coming Home, wo u.a. Giannna Nannini (Junge Römer), Fettes Brot (Vienna Calling), Roman Gregory (Wiener Blut) oder Burgschauspieler Johannes Krisch (Jeanny) im virtuellen Duett mit den Falken die Donauinsel rocken ist die neue […]

  • FalcoTributeDIF3

    Die Grippe-Welle stoppt das Falco-Tribute: “Goldfisch” rocken jetzt erst am 22 und 23. Februar im Wiener U4. Im Vorjahr rockte die Falco-Band rund um Thomas Rabitsch nicht nur wie üblich im U4, sondern unterstützt von Gaststars wie Gianna Nannini oder Fettes Brot auch die Donauinsel. Jetzt muss die Zugabe verschoben werden. Wegen Grippe-Welle in der […]

  • Ostbahn18a

    Der Auftakt für die neue Talk-Serie Am roten Stuhl von Bernhard Egger wurde gestern (07-JAN) im Wiener Stadtsaal zum Kurt Ostbahn Konzert-Triumph mit Hit wie Arbeit oder 57er Chevy. Die WEGOTIT-Kritik. „Ich brauch jetzt meinen verloren gegangenen Vormittagsschlaf – also nix mehr applaudieren weil i wü ham!“ Nach zwei Stunden Show ging Ostbahn Kurti gestern […]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>