U2 Dublin3
Top Story

U2 sind die Konzert-Kings

2.713.136 verkaufte Tickets bei 50 Konzerten bringen 316 Millionen Dollar Umsatz! U2 sind mit ihrer Joshua Tree Tour die Abräumer der Saison und schlagen sogar Guns N’ Roses oder Coldplay. Die größte Cash-Maschine waren einmal mehr die Rolling Stones: bei nur 14 Konzerten fuhr man 120 Millionen Dollar ein. Macht im Schnitt 8,6 Millionen!

Das sind die Top-Tourneen 2017:
1. U2 316,0 Millionen Dollar Umsatz, 2.713.136 verkaufte Tickets, 50 Konzerte
2 Guns N’ Roses 292.5 Millionen Dollar, 2.679.962 Tickets, 81 Konzerte
3. Coldplay 238.0 Millionen Dollar , 2.458.423 Tickets, 54 Konzerte
4. Bruno Mars 200.1 Millionen Dollar, 2.030.029 Tickets, 121 Konzerte
5. Metallica 152.8 Millionen Dollar, 1.565.573 Tickets, 49 Konzerte
6. Depeche Mode 141.1 Millionen Dollar, 1.807.583 Tickets, 73 Konzerte
7. Paul McCartney 132.0 Millionen Dollar, 903.020 Tickets, 36 Konzerte
8. Ed Sheeran 124.1 Millionen Dollar, 1.525.882 Tickets, 111 Konzerte
9. The Rolling Stones 120.0 Millionen Dollar, 755.345 Tickets, 14 Konzerte
10. Garth Brooks 101.4 Millionen Dollar, 1.431.921 Tickets, 93 Konzerte
11. Celine Dion 101.2 Millionen Dollar, 683.229 Tickets, 90 Konzerte
12. Justin Bieber 93.7 Millionen Dollar, 1.043.839 Tickets, 29 Konzerte
13. Roger Waters 92.1 Millionen Dollar, 756.189 Tickets, 63 Konzerte
14. Lady Gaga 85.7 Millionen Dollar, 737.155 Tickets, 41 Konzerte
15. Billy Joel 82.3 Millionen Dollar, 716.399 Tickets, 28 Konzerte
16. The Weeknd 80.0 Millionen Dollar, 991.694 Tickets, 76 Konzerte
17. Tim McGraw / Faith Hill 79.3 Millionen Dollar, 931.959 Tickets, 79 Konzerte
18. Red Hot Chili Peppers 73.5 Millionen Dollar, 882.035 Tickets, 67 Konzerte
19. Ariana Grande 66.5 Millionen Dollar, 879.165 Tickets, 77 Konzerte
20. Tom Petty 64.7 Millionen Dollar, 693.192 Tickets, 46 Konzerte

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • JeffLynneWien2

    Premiere in Wien! 46 Jahre dem Debut-Hit Overture 10538 brachte Jeff Lynne seinen ELO-Hits gestern (23-SEP) erstmals in die Wiener Stadthalle. Die WEGOTIT-Kritik. Die größten Hits der 70er (Don’t Bring Me Down) und 80er Jahre (All Over the World) als bombastisches Konzert-Spektakel. Jeff Lynne lieferte gestern (23-SEP) zum Solo-Album Alone In The Universe die große […]

  • Elton Clam3

    Mit der drei-jährigen (!) Abschieds-Tour Farewell Yellow Brick Road beendet Elton John seine Mega-Karriere. Beim Tourstart in Allentown, USA gab’s gestern (08-SEP) die Direktiven für die drei Österreich-Konzerte in Wien (01 und 02-MAI) und Graz (03-JUL) Das war die Setlist in Allentown (08-SEP-2018): Bennie and the Jets All the Girls Love Alice I Guess That’s […]

  • The Parlotones

    Am 21-OKT feiern die Parlotones im Wiener Chelsea nicht nur das 20-jährige Band-Jubiläum sondern auch gleich die neue Hit-CD China, mit der man im August an Kulthits wie Push me To the Floor anschließt. Das WEGOTIT-Interview mit Frontmann Kahn Morbee zum Wien-Hit, zu den neue Songs und zum Band-Geburtstag. Am 21. Oktober rocken Sie endlich […]

  • JohnnyDepp

    Hollywood ALarm in Österreich: Johnn Depp rockte gestern (30-JUN) nach Versteckspiel mit Alice Cooper und Joe Perry die Burg Clam. Jetzt macht er bis morgen Wien unsicher. Die WEGOTIT-Kritik: Großes Zittern um Johnny Depp in Oberösterreich: der Hollywood-Star (Fluch der Karibik) rockte gestern (30-JUN) mit seinen Freunden Alice Cooper und Aerosmith-Star Joe Perry als Hollywood […]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>