prince2014 2
Top Story

Prince: Der Countdown zum Wien-Konzert

Sein letztes, sensationelles Wien-Konzert zu seinem 56. Geburtstag (07-JUN-2014) kündigte er nur 10 Tage vorher an. Jetzt dürfte der Pop-Exzentriker Prince seinen Fans immerhin 14 Tage Vorlauf gönnen! Wie WEGOTIT berichtete will die Legende am 24-NOV oder 26-NOV im Konzerthaus ein Solo-Piano-Konzert spielen. Die Fakten:

Die Chronologie der Ereignisse:
03-NOV: Nahezu unbemerkt postet die Nova Jazz & Blues Night auf Facebook das Sujet der Prince Piano-Tournee.

08-NOV: In der Nacht auf Sonntag lud der sonst so pressescheue Prince eine Handvoll europäischer Journalisten zu einer Pressekonferenz im Paisley Park ein und verkündete dort seine Tourpläne: unter dem Motto Prince Spotlight: Piano & A Microphone will er von November bis Dezember eine Solo-Piano-Tournee in Europa spielen. „Warum ich das mache? Aus verschiedenen Gründen. In erster Linie ist es eine Herausforderung. Ich bekomme fast keine schlechten Kritiken, weil es etwas ist, das ich über 30 Jahre lang perfektioniert habe”, sprach er seine Konzerte an. “Man muss neue Dinge ausprobieren. Nur mit dem Piano ist es nackter, purer. Man sieht genau, was man bekommt,“ erklärt Prince die ­Beweggründe für diese ­allererste Solo-Tournee, die 16 Konzerte in 11 Ländern umfassen soll. Die Verträge sind aber zum Großteil noch nicht unterschrieben. Trotzdem soll die Tour bereits am Dienstag (10-NOV) in den Vorverkauf gehen.

09-NOV 10.30 Uhr: Die spanische Zeitung El Pais berichtet als erster von der Konzert-Sensation des Jahres und nennt dabei drei Konzerte als fix: Barcelona (13-DEZ), Brüssel (22-DEZ) und den geplanten Tourstart: 21-NOV Wien, Konzerthaus.
Wien, wo der Purple-Rain-Star schon mit raren Klub-Konzerten im U4 (1987) oder dem Technischen Museum (1994) für Furore sorgte, wurde von Prince sogar extra als Tourstart auserkoren. Und das aus guten Grund: Am 20-NOV spielt sein weiblicher Protegé Andy Allo mit der Prince gerade eben die neue CD Oui Can Luv eingespielt hat im Porgy&Bess auf. Prince-Gastauftritt nicht unwahrscheinlich.

09-NOV 11.00 Uhr: Auf WEGOTIT-Nachfrage bestätigen einige Wiener Veranstalter die Verhandlungen. Nennen dabei auch das Burgtheater als möglichen Auftritts-Ort. Der einzige Haken: am 21-NOV ist sowohl das Burgtheater als auch der Große Saal (1.865 Plätze) im Konzerthaus belegt, nur der Mozart-Saal (704 Sitzplätze) wäre für die Prince-Sensation frei.

09-NOV 16.30 Uhr: Laut holländischem Magazin NRC  startet die Prince Tournee “erst” am 24-NOV. Die für Wien wahrscheinlichere Variante, dann da ist der Große Saal (1.865 Plätze) im Konzerthaus frei.

09-NOV 23.00 Uhr: Möglicherweise gibt es in Wien sogar 2 Prince-Konzerte! Für Paris, Amsterdam und Kopenhagen sind bereits Doppel-Konzerte fixiert. Konzertbeginn: jeweils 18.00 Uhr und 21.00 Uhr

10-NOV 15.30 Uhr: Das Wien Konzert findet definitiv statt, jedoch nicht am 21-NOV, sondern erst am 24-NOV oder knapp danach. Und es wird – anders als in Paris oder Amsterdam – “nur” eine Prince Show im Konzerthaus geben. Aktuell ist das Konzerthaus an folgende Tagen frei: 24-NOV und 26-NOV.

Huete (11-NOV) wurde das Geheimnis endlich gelüftet: Prince spielt am 24-NOV im Konzerthaus. Der Vorverkauf startet am 13-NOV.

Das sind die geplanten Tourdaten von Prince:
24-NOV Wien, Konzerthaus - The Nova Jazz & Blues Night
05-DEZ Amsterdam, Theater Carré (2 Konzerte)
06-DEZ London, Theatre Royal Drury Lane (2 Konzerte)
???-DEZ Liverpool
???-DEZ Glasgow
???-DEZ Birmingham
11-DEZ Paris, Opera Garnier (2 Konzerte)
13-DEZ Barcelona, Teatro Liceo
15-DEZ Mailand, Teatro degli Arcimboldi
22-DEZ Brüssel, Royal Circus
Dazu plant Prince 2 Konzerte in Kopenhagen, sowie je eines in der Schweiz, Deutschland, Schweden und Norwegen.

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • Prince 90b

    Am 21-APR verstarb Prince an nach wie vor mysteriösen Umständen. Nur eine Woche zuvor spielte er im Fox-Theatre von Atlanta sein allerletztes Konzerte. Die Nachlassverwalter vom Paisley Park haben diese legendäre Solo-Piano-Show nur der Radiostation 106.7 zugespielt. Hier ist der Stream. Das war die Setlist in Atlanta (14-APR-2016): Show 1: Confluence Little Red Corvette / […]

  • Prince NPG 2

    Am 21-APR verstarb Prince. Seitdem zollt die Welt und vor allem die größten Rockstars dem Genie Tribut. Von Bruce Springsteen, der seine Purple Rain-Version sogar als Gratis-Download feilbietet, über Pearl Jam bis zu David Gilmour. WEGOTIT bringt die besten Prince-Coverversionen. Bruce Springsteen – Purple Rain David Gilmour – Purple Rain Juliette Lewis – Purple Rain […]

  • Prince 90c

    Nach Lemmy (28-DEZ) und David Bowie (08-JAN) trauert die Musikwelt wieder um einen ganz Großen, wenn nicht gar den Allergrößten: Prince ist tot. Die Legende, die am 07-JUN-2014 den 56. Geburtstag noch mit einem sensationellem Wien-Konzert in der Stadthalle feierte, wurde heute (21-APR) in seinem Anwesen Paisley Park in Minneapolis um 09.43 Uhr Ortszeit tot […]

  • Prince

    Kein Purple Rain, dafür Schmankerl wie Sometimes It Snows in April und Anna Stesia  in der ersten Show. Alle Hits von Purple Rain bis Kiss in der Zweiten. Gestern (21-JAN) lieferte Prince in seinen Paisley Park Studios die Premiere jener A Piano And A Microphone Show, die er Wien verwehrte. Seine im Vorfeld von Chaos […]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>