images

19. Juli, Ke$ha, Wien, Gasometer

Ke$ha: “Geister sexeln besser!”

“Ich weiß es klingt verrückt, aber ich hatte wirklich Sex mit einem Geist und das war der beste Sex meines Lebens. Manche Männer bringen’s im Bett zwar auch, aber gegen meinen Sex-Geist haben sie keine Chance!” Pop-Sirene Ke$ha (Tik Tok) erklärt im WEGOIT-Interview ihr transzendentes Sex-Erlebnis.
Für die neue CD Warrior und ihr Wien-Konzert am 19. Juli im Gasometer hat sie dieses unglaubliche Erotik-Abenteuer auch vertont: “Im Song Supernatural singe ich über meine geile Sex-Nacht mit meinem Erotik-Geist. Das ist alles wirklich so passiert. Wer mir nicht glaubt ist doch nur neidig! Ich weiß das das alles stimmt.” Ihr Geister-Sex ist auch der Grund warum die offenherzige Blondine, die bei ihrem letzten Wien-Besuch sogar in der Oper strippte (“Man hat gesagt, dass ich mich das nie trauen würde…”) noch immer solo ist. “Ich brauche keinen Mann der mir sagt wo’s langgeht. Bei mir haben viele Männer Angst, weil ich stark bin, mehr Geld verdiene als sie und auch sexuell sehr fordernd bin. Da halte ich mir lieber einen Geist”

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren