Top Story

Heimspiel für Queen in London

24 Welthits, eine nur leicht adaptierte Setlist und die Gimmicks von 2017– Queen + Adam Lambert, die heuer Österreich ausassen, zeigten sich gestern (04-JUL) in London wieder als Rock-Champions. Die WEGIOT-Kritik.

Es gibt sie noch die großen Heimspiele der Musikszene: U2 in Dublin, Bruce Springsteen in New Jersey und natürlich Queen in London. Spätestens sei Live Aid (1985), allgemeinhin das beste Konzert aller Zeiten, sind die Musik-Champions (300 Millionen verkaufte CDs) und die Weltmetropole unmittelbar verbunden. Auch 27 Jahre nach dem Tod von Freddie Mercury sorgen Brian May und Roger Taylor mit Neo-Sänger Adam Lambert für Gänsehaut: Drei ausverkaufte Konzerte für 55.000 Fans. WEGOTIT war live dabei.

Vom Opener Tear It Up bis zum von Konfetti-Regen begleiteten Finale We Are The Champions lieferte man gestern (04-JUL) in der O2 Arena wieder 125 Minuten lang die größte Rock-Party des Jahres: 24 Welthits, die opulenteste Light-Show aller Zeiten, ein riesiger Roboter (Killer Queen) und sogar zwei Video-Auftritt von Mercury. Das Wien-Programm von 2017 wurde zwar um die Klassiker Tear It Up, Seven Seas Of Rhye, Play The Game und The Show Must Go on aufgefettet, die Show blieb aber die gleiche. Vom Fahrradstunt (Bicycle Race) über Rogers Drumm-Battle bis zum Gitarren-Solo in luftiger Höhe.

Cool: Backstage gab’s das Treffen mit den Queen-Leinwand-Stars: ab 31. Oktober spielen Rami Malek (Mercury) und Co. unter dem Motto Bohemian Rhapsody die Erfolgs-Story von Queen im Kino nach.

Das war die Setlist in London (04-JUL-2018)
Tear It Up
Seven Seas Of Rhye
Tie Your Mother Down
Play The Game
Fat Bottomed Girls
Killer Queen
Don’t Stop Me Now
Bicycle Race
I’m in Love With My Car
Another One Bites The Dust
Lucy (Adam Lambert Song)
I Want It All
Love of My Life
Somebody to Love
Crazy Little Thing Called Love
Drum Battle
Under Pressure
I Want to Break Free
You Take My Breath Away/Who Wants to Live Forever
Guitar Solo
Last Horizon
The Show Must Go On
Radio Ga Ga
Bohemian Rhapsody
Zugaben:
We Will Rock You
We Are the Champions
God Save the Queen

buy photos

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • Don’t Stop Me Now! Der 1979er Überhit ist für Queen Programm. Nach dem Kino-Triumph mit Bohemian Rhapsody rockt man ab 10-JUL die nächste Tournee mit Adam Lambert: 23 US-Konzerte sind fix. Eine Europa-Tour soll folgen. Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email

  • Mehr Liebesfilm als Queen-Biografie und doch viele unnötige Fehler. Ab 31-OKT zeigt Bohemian Rhapsody das Leben und Leiden von Freddie Mercury im Kino. Die WEGOTIT-Kritik von der Weltpremiere – ACHTUNG SPOILER: Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email

  • Noch immer kein Spread Your Wings, dafür die Lambert-Premiere von Tear It Up und erstmals seit 2016 auch wieder Play The Game, Seven Seas Of Rhye und The Show Must Go On, dazu die gewohnte Bombast-Show mit Riesen-Roboter, Fahrrad-Stunt und Freddie-Mercury-Videozuspielungen und der Lambert-Song Lucy. Beim Tourstart in Lissabon lieferten Queen und Adam Lambert gestern […]

  • Queen + Adam Lambert London, O2 Arena 04-JUL-2018 Alle Top-News – Täglich GRATIS in Deiner Inbox! Email