guns axl slash
Top Story

Guns N’ Roses Reunion ist fix!

16-APR Coachella Festival in den USA. Das ist das erste bestätigte Konzert zur Reunion von Guns N-Roses. Am 23-APR gibt’s ebendort die Zugabe. 25 weitere US-Konzerte sollen folgen. Ab Juli wollen Axl, Slash, Duff McKagan & Co auch Europa rocken.

Es war das heißeste Gerücht der Musikgeschichte – und ist nun wirklich fix. Nach 22 Jahren Streit zwischen Sänger W. Axl Rose und Gitarrist Slash wollen Guns N’Roses 2016 wieder (gemeinsam auf Tour gehen. Wie WEGOTIT bereits vorab berichtete sind GNR für das Coachella-Festival gebucht (16-APR und 23-APR). Das Line-Up mit LCD Soundsystem und Calvin Harris als weiteren Headlinern sowie unserem Electroswing Export Parov Stelar wurde heute (05-JAN) bekannt gegeben. Dazu soll es einen Warm-Up-GIG in der neuen, am 06-APR eröffneten Arena von Las Vegas geben und in Summe gleich 25 US-Stadien-Konzerte. Ab Juli wollen Axl, Slash Duff McKagan & Co auch Europa rocken.

Coachella

Das war die Setlist in Buenos Aires (17-JUL-1993):
Nightrain
Mr. Brownstone
Yesterdays
Live and Let Die (Wings Cover)
Attitude (Misfits Cover)
Welcome to the Jungle
Double Talkin’ Jive
Dead Flowers (The Rolling Stones Cover)
You Ain’t the First
You’re Crazy
Used to Love Her
Patience
Knockin’ on Heaven’s Door (Bob Dylan cover)
Dust in the Wind (Todd Rundgren cover)
November Rain
Dead Horse
Matt Sorum Drum Solo
You Could Be Mine
Slash Guitar Solo
Sweet Child O’ Mine
Mother (Pink Floyd Cover)/Paradise City

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • Neil Diamond

    Am 20-SEP-1977 gab Neil Diamond sein letztes Wien-Konzert: Heute (19-SEP), also fast exakt 40 Jahre später, rockt die US-Legende – 135 Millionen verkaufte CDs, 13 Grammy –Nominierungen, 11 Nummer-Eins-Hits, – endlich wieder in Österreich. In der Wiener Stadthalle gibt’s unter dem Motto 50 Years Anniversary Tour vom Opener In My Lifetime bis zum Finale Brother […]

  • Pink

    Flugshow, Unplugged-Part und Kampf mit den Gelsen. Pink lieferte gestern (09-AUG) beim Sziget-Festival wieder die aufregendste Show des Pop. Nur der neue Hit What About Us blieb aus. Die WEGOTIT-Kritik. Furcht einflößende Monster-Puppen als Bühnenkulisse, atemberaubende Flug-Stunts die Helene Fischer alt aussehen lassen und die 19 größten Hits des Pop. Nach vier jähriger Tourpause und […]

  • Art Garfunkel

    Acht Simon & Garfunkel-Klassiker, das große American-Song-Book und sogar zwei Paul-Simon-Solo-Songs. Art Garfunkel begeisterte gestern (18-JUL) 1.200 Fans im Konzerthaus mit einem 73-minütigen Kurz-Konzert. Die WEGOTIT-Kritik. April Come She Will – schon mit dem Eröffnungs-Song überraschte Art Garfunkel gestern (18-JUL) 1.200 Besucher im Wiener Konzerthaus. Denn das war kein Solo-Hit, wie Bright Eyes, das er […]

  • Elton Clam1

    22 Hit, epochale Instrumental-Passagen und starke Worte gegen den Terror. Elton John begeisterte gestern (16-JUL) auf der Burg Clam 9.000 Fans mit der trendigen Wonderful Crazy Night-Show. Die WEGOTIT-Kritik. I’m Still Standing – der 80er-Jahre-Klassiker als Synonym für die grandiosen Elton John Abschieds-Konzerte in Österreich. Erst im April lag der Pop-Exzentriker nach einer lebensbedrohlichen bakteriellen […]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>