20140416-103912.jpg
Top Story

AC/DC Drummer unter Mordverdacht

Schock bei AC/DC: Drummer Phil Rudd steht unter Mordverdacht – soll versucht haben, einen Auftragskiller für die Ermordung zweier Männer anzuheuern. Ihm drohen 10 Jahre Haft. Fällt er jetzt für das Österreich Konzert aus?

Eigentlich gäbe es bei den Hardrock-Göttern AC/DC jeden Grund zum Feiern: Am 28. 11. kommt die Comeback CD Rock or Bust und für 31. Mai steht sogar ein Österreich-Konzert am Plan (WEGOTIT berichtete). Doch nun schwebt ein dunkler Schatten über den Teufels-Rockern. Schlagzeuger Phil Rudd (60) wurde am Donnerstag (06-NOV) ins seiner Heimat Neuseeland verhaftet – wegen einem Mord-Komplott. Zusätzlich wurden bei der Hausdurchsuchung in Tauranga noch Metamphetamine und Cannabis entdeckt.

Der AC/DC Star soll laut den Gerichtsdokumenten Ende September versucht haben, einen Auftragskiller für die Ermordung zweier Männer anzuheuern. Deswegen wurde er am Donnerstag verhaftet und dem Gericht vorgeführt. Rudd, der wegen der Mord-Causa schon im September beim Video-Dreh zur Comeback-Single Play Ball fehlte, wirkte dabei verstört: barfuss, ungekämmt und abgekämpft.

Für 27. November steht der nächste Gerichtstermin an – Rudd drohen bis zu 10 Jahre Haft. Gut möglich, dass AC/DC ihr Österreich-Konzert nun nicht nur ohne Malcolm Young (stieg Anfang des Jahres wegen Demenz aus), sondern auch ohne Rudd rocken müssen. Dementsprechende Vorkehrungen wurden bereits getroffen: Auf den aktuellen Promo-Fotos ist Rudd nicht mehr mir dabei! Dazu gibt’s nun folgendes offizielles Statement von der Band: “We’ve only become aware of Phil’s arrest as the news was breaking. We have no further comment. Phil’s absence will not affect the release of our new album Rock or Bust and upcoming tour next year.

Alle Top-News - Täglich GRATIS in Deiner Inbox!



Das könnte Dich auch interessieren
 

  • Phil Rudd

    Mordkomplott, Hausarrest, Drogen-Exzesse und Rausschmiss bei AC/DC – Schlagzeuger Phil Rudd sorgte die letzte Zeit über nur für Negativ-Schlagzeilen. Jetzt startet er sein Comeback: Am 03-MAI rockt er mit der Solo-CD Head Job und AC/DC-Klassikern wie Rock ‘N’ Roll Damnation in der Wiener Arena. WEGOTIT traf ihn vorab zum Interview. „Ich war von Drogen umnebelt […]

  • ACDC Spielberg4

    Brian Johnson ist seit März nicht mehr dabei und wurde durch Axl Rose ersetzt. Malcolm Young und Phil Rudd fielen schon 2014 aus und jetzt gibt auch Bassist Cliff Williams seinen Ausstieg von AC/DC bekannt. Somit dürfte das heute (20-SEP) in Philadelphia abgehaltene letzte Rock Or Bust Konzert auch das allerletzte für AC/DC sein. “Es […]

  • Axl ACDC Wien3

    Axl wieder auf den Beinen! Das war die größte Sensation eines Sensations-Konzerts in Wien. Gestern (19-MAI) lieferten AC/DC mit Neo-Sänger Axl Rose im Happel-Stadion nicht nur das Konzert des Jahres, sondern gleich eines für die Ewigkeit: 23 Klassiker, eine Wahnsinns-Show und Axl in Höchstform. Wer da seine Karten zurückgab ist selber schuld. Die WEGOTIT-Kritik. Es […]

  • AC/DC & Axl Rose

    2015 begeisterten sie 115.000 Fans in Spielberg, heute (19-MAI) liefern AC(DC gleich den Konzerthit des Jahrzehnts. Gemeinsam mit Axl Rose rockt man im Wiener Ernst Happel Stadion eines von nur 12 gemeinsamen Konzerten. Immer wenn AC/DC in Österreich auftreten, schreiben sie Musikgeschichte: Im Vorjahr kamen 115.000 Fans zur Rock Or Bust-Show nach Spielberg. Das größte […]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>